Supply Chain Management

LIS.TEC Lösungskatalog

Lösungen nach Branchen - Lösungen nach Themen
Bitte wenden Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots gesch√ľtzt! Sie m√ľssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen k√∂nnen. wenn Sie Interesse an einer der L√∂sungen unserer Partner haben. Gerne vermitteln wir Sie mit dem richtigen Ansprechpartner.
ASC (Advanced Source Control)

ASC (Advanced Source Control)

  • ASC verbindet ERP-Systeme mit der Produktion. Das Prozessleitsystem ist modular aufgebaut: Basismodul ist die Prozessanbindung zu Maschinensteuerungen (SPS) sowohl zum DataLogging als auch umgekehrt zur Maschinensteuerung. F√ľr die geloggten Daten stehen Trending- und Reporting-Modul (E-Shift-Book) zur ausf√ľhrlichen Visualisierung der Maschinendaten und Produktionsergebnisse zur Verf√ľgung.
  • Die Maschinensteuerung geschieht √ľber das Maschinendatensatzgenerator(MDG)-Modul - ein intelligentes Rezeptursystem, welches alle Maschinensollwerte entsprechend den wirklichen Abh√§ngigkeiten zusammenstellt und ablaufgesteuert an die einzelnen Aggregate sendet. Dem MDG √ľbergeordnet ist das Auftragsabarbeitungs-Modul welches Auftr√§ge aus dem ERP-System empf√§ngt, in Reihenfolge bringt und der Maschine zur Produktion √ľbergibt. Mit weiteren speziellen Auspr√§gungen von ASC wurden Auftragsverfolgungen und Leist√§nde f√ľr Produktionsanlagen realisiert.

Branchen: Industrie und Fertigung, Chemische und Pharmazeutische Industrie, Automobilindustrie und Zulieferer

Kategorien: Internes Supply Chain Management, Produktions- und Lieferprozesse, Prozessleittechnik

Integrierte IBM Software: IBM DB2, IBM AS400